Jobs

Firmeneintrag zu

Visualisierung eines Automatisierungskonzepts mit Blender

Beschreibung:

Kategorien: Nebenjob, Praktikum/Praxissemester

Abteilung: Produktionsautomatisierung

Beginn: Sofort/nach Vereinbarung

Das Projekt
Die hiesige Industrie ist durch einen hohen Automatisierungsgrad gekennzeichnet. Mittels Automatisierungslösungen kann der Standort Deutschland in Zeiten der Globalisierung kompetitiv existieren. Trotzdessen sind einige Unternehmen noch nicht den Schritt der Automatisierung gegangen – sie brauchen Visionäre, die ihnen Konzepte darlegen, wie die Arbeitskraft ihrer Mitarbeiter sinnvoller eingesetzt werden kann.

Im begleitenden Industrieprojekt wird ein Automatisierungskonzept entworfen, um eine Fertigungslinie bei einem Automobilzulieferer zu automatisieren. Dafür werden verschiedene Konzepte entwickelt. Die Fertigungslinie soll dann in Blender modelliert und animiert werden.

Deine Aufgaben
Du unterstützt bei der Visualisierung der Automatisierungskonzepte und kannst Dich kreativ im Design in einer oder mehrerer Disziplinen verwirklichen:

  • Ableitung von Modellen aus technischen Zeichnungen
  • Rigging / Animation
  • Compositing / Rendering
Wir bieten:
  • angemessene Vergütung
  • eigenverantwortliches Arbeiten
  • flexible Arbeitszeiten
  • gut ausgestattete Arbeitsplätze
  • Home-Office nach Absprache
  • Versuchsdurchführung
  • ggf. langfristige Zusammenarbeit

 

Anforderungen:

Gängige Modellierungs-/Animationsprogramme, insbesondere Blender3D, sind Dein Handwerkszeug? CGI ist Deine Leidenschaft und Du möchtest Dein Wissen im Bereich CGI / Modellierung / Animation interdisziplinär im Maschinenbau anwenden?

Du studierst in einer der folgenden oder angrenzenden Fachrichtungen:

  • Maschinenbau
  • Mediendesign
  • Medientechnik
  • Medieninformatik
  • Informatik

Dann bewirb Dich am besten mit einem Auszug Deiner Arbeitsproben.

Hinweis:

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung in einer einzigen PDF-Datei an jobs@iph-hannover.de

Ansprechpartner:
Tobias Schneider
, M. Sc.
Projektingenieur   +49 (0)511 279 76-230

Kontakt:
IPH – Institut für Integrierte Produktion Hannover gGmbH
Hollerithallee 6
30419 Hannover
Telefon: (0511) 279 76-0
Fax : (0511) 279 76-888

Kontakt onlinehier klicken

Partner

Firmeneinträge

Jetzt KOSTENLOS eintragen

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos als Mitglied bei maschinenbau.de! Es entstehen für Sie keinerlei Kosten. Dauert nur wenige Minuten!
Jetzt registrieren alle Einträge
Neueste Einträge

90402 Nürnberg

Vertriebs-PR, PR, Pressearbeit, Öffentlichkeitsarbeit SEO, Suchmaschinenop...

76661 Philippsburg

Seit 45 Jahren in der professionellen Wasseraufbereitung umfasst unser Prod...

77773 Schenkenzell

Technische Dokumentation, Dokumentationsüberprüfung und Übersetzung! Wir si...

77773 Schenkenzell

GFT Communicate Dolmetscherdienst. Ihr Profi für Dolmetschereinsätze und te...