Jobs

Firmeneintrag zu

Navigation einer Drohne mit SLAM

Beschreibung:

Kategorien: Diplom-/Masterarbeit, Bachelorarbeit, Studien-/Projektarbeit

Abteilung: Produktionsautomatisierung     

Beginn: Sofort oder nach Vereinbarung

Projekt: Entwicklung einer automatisierten 3D-Layouterfassung zur Unterstützung von Fabrikplanungsprozessen (Instant Factory Maps)

Das Digitalisieren von Daten nimmt in der Industrie heutzutage einen hohen Stellenwert ein. Besonders im Bereich der Fabrikplanung ist es wünschenswert, ein virtuelles dreidimensionales Abbild des Fabrikgeländes zu erstellen. Aufgrund der verschachtelten Strukturen in Fabriken und der schlechten Erreichbarkeit vieler Maschinenkomplexe vom Boden soll die Digitalisierung über eine Drohne (Quadrocopter) aus der Luft geschehen. Ein wichtiger Punkt hierbei ist die Navigation der Drohne.

Der Schwerpunkt dieses Forschungsvorhabens liegt in der autonomen Navigation der Drohne über einen SLAM (oder vergleichbaren) Algorithmus. Es soll untersucht werden, inwiefern diese Navigation möglich ist und welche hard- und softwaretechnischen Grenzen vorhanden sind.

Deine Aufgaben
Innerhalb des Themengebietes ergeben sich für dich zahlreiche interessante Aufgaben, z.B.:

  • Recherche zu autonomen Navigationsmöglichkeiten
  • Vorhandene SLAM Algorithmen analysieren und vergleichen
  • Hard- und Softwarevoraussetzungen für den Einsatz von SLAM definieren
  • SLAM auf vorhandenes Drohnensystem anwenden und testen
  • Optimierung des Algorithmus
  • Aufzeigen von Grenzen des Navigationssystems
Wir bieten:
  • angemessene Vergütung
  • eigenverantwortliches Arbeiten
  • flexible Arbeitszeiten
  • gut ausgestattete Arbeitsplätze
  • Home-Office nach Absprache
  • Versuchsdurchführung
  • ggf. langfristige Zusammenarbeit
Anforderungen:

Du studierst eine der folgenden Fachrichtungen:

  • Maschinenbau
  • Wirtschaftsingenieurwesen
  • Wirtschaftsinformatik
  • Mechatronik
  • Informatik
  • Mathematik

Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift werden vorausgesetzt. Es sollten Grundkenntnisse im Bereich SLAM, Lasermesstechnik (LIDAR) und Programmiererfahrungen (bspw. mit C, C++, Java, Matlab, Python, ROS) vorhanden sein. Ein sicherer Umgang mit Word, Excel und Powerpoint wird vorausgesetzt. Voraussetzung ist außerdem, dass du gerne selbstständig arbeitest und eigene Ideen einbringst.

Hinweis:

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung in einer einzigen PDF-Datei an jobs@iph-hannover.de

Ansprechpartner:
Dominik Melcher, M. Sc.
Projektingenieur   +49 (0)511 279 76-223

Kontakt:
IPH – Institut für Integrierte Produktion Hannover gGmbH
Hollerithallee 6
30419 Hannover
Telefon: (0511) 279 76-0
Fax : (0511) 279 76-888

Kontakt onlinehier klicken

Partner

Firmeneinträge

Jetzt KOSTENLOS eintragen

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos als Mitglied bei maschinenbau.de! Es entstehen für Sie keinerlei Kosten. Dauert nur wenige Minuten!
Jetzt registrieren alle Einträge
Neueste Einträge

1130 Wien

Jactio.com verbindet deutschsprachige KMU aus dem Maschinen- und Anlagenbau...

64295 Darmstadt

DUCON (DUctile CONcrete) ist ein mikrobewehrter Hochleistungsbeton der zum ...

6100 Kazanlak

15713 Königs Wusterhausen