Jobs

Firmeneintrag zu

Mechatroniker (m/w) Ausbildung

Beschreibung:

Die Firma Köberlein & Seigert ist ein modernes Maschinenbauunternehmen, das führend auf dem Gebiet der Zuführ- und Handhabungstechnik ist. Unsere Spezialmaschinen werden weltweit in vielen Industriezweigen (z. B. Automobilindustrie, Maschinenbau, Möbelindustrie, Elektrotechnik, pharmazeutische Industrie und Spielwarenindustrie) eingesetzt, weil Sie Teile oder Werkstücke präziser und schneller ordnen, ausrichten und positionieren können als die menschliche Hand.

 

Was macht man in diesem Beruf? 

 

Da wir ein Maschinenbauunternehmen sind und unseres Spezialmaschinen selbst herstellen und produzieren, ist der Mechatroniker in unserem Unternehmen  für die Herstellung und Installation der elektrischen, elektronischen und mechanischen Komponenten  bis hin zur Inbetriebnahme und Programmierung der fertigen Anlagen verantwortlich. Natürlich auch für die Wartung und Reparatur unserer Zuführanlagen im Haus oder beim Kunden vor Ort.

 

 

Wir bieten:

Berufstyp                           Anerkannter Ausbildungsberuf

Ausbildungsart                 Duale Berufsausbildung, geregelt nach Berufsbildungsgesetz (BBiG)

Ausbildungsdauer            3,5 Jahre

Lernorte                             Betrieb und Berufsschule

Berufsschule                     Staatliche Berufsbildende Schule, Sonneberg

                                               Blockunterricht

Voraussetzung                 mind. Realschulabschluss

 

 

 

Arbeitsort:                        

Unsere Mechatroniker sind sowohl in der Elektroabteilung als auch in der Montageabteilung in unser Produktionshalle tätig. Gelegentlich werden sie auch direkt bei unseren Kunden im In- und Ausland zwecks Montage- und Wartungsarbeiten eingesetzt.

 

Anforderungen:

Worauf kommt es an?

Vor allem Sorgfalt ist in diesem Beruf wichtig, z.B. beim Prüfen der Sicherheits- und Schutz-funktionen elektrischer Anlagen. Umsicht ist erforderlich, um die eigene und die Sicherheit von Kollegen bei Arbeiten an stromführenden Bauteilen und Spannungsanschlüssen nicht zu gefährden. Für das Arbeiten an wechselnden Arbeitsorten ist Flexibilität förderlich.

Kenntnisse in Mathematik sind unabdingbar, da man z.B. Stromstärken, Widerstände und Kapazitäten ermittelt und darstellt. Beim Montieren, Demontieren und Installieren von Baugruppen und Komponenten
ist handwerkliches Geschick und technisches Verständnis von Vorteil. Informatikkenntnisse erleichtern den Zugang zur Programmierung und zu rechnergestützten Arbeitsprozessen.

Hinweis:

Ansprechpartner für Rückfragen zur Ausbildung:

Ausbildungsbeauftragter Herr Detlef Graßmuck unter

:

Telefon 036944-522-177 oder per eMail detlef.grassmuck@koeberlein-seigert.com

Kontakt:
Köberlein & Seigert GmbH
Im Oberen Weidig 1
98631 Grabfeld
Telefon: 036944 522-0
Fax : 036944 522-222

Kontakt onlinehier klicken

Partner

Firmeneinträge

Jetzt KOSTENLOS eintragen

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos als Mitglied bei maschinenbau.de! Es entstehen für Sie keinerlei Kosten. Dauert nur wenige Minuten!
Jetzt registrieren alle Einträge
Neueste Einträge

53773 Hennef

Gehäuse und Schaltschränke aus Edelstahl, Stahl und Aluminium Sondergehäus...

01401 Bytča

Konstruktionsarbeite für Maschinenbau, Einzweckeinrichtunge für Autoindustr...

75050 Gemmingen

GILLARDON GmbH & Co. KG mit ihrem Werk in Gemmingen steht für Qualität und ...

98631 Grabfeld

Wir sind ein modernes Maschinenbauunternehmen, das führend auf dem Gebiet d...