Veranstaltungen

Seminar
Schweißer- und Verfahrensprüfungen nach ASME IX

Unternehmen, die ihre Produkte international vermarkten oder auch außerhalb von Europa fertigen wollen, kommen an den in über 100 Ländern verbreiteten ASME-Bestimmungen nicht vorbei. So wird die Einhaltung des ASME BPVC u. a. in den USA und Kanada gesetzlich gefordert; in Europa wird er zunehmend auch zur Umsetzung der Druckgeräterichtlinie 2014/68/EG genutzt. Insbesondere die Code Section IX findet darüber hinaus vielfach in anderen Produktnormen Anwendung (z. B. Verdichter und Tankanlagenbau).

Veranstaltungsinhalt:

DER ASME BOILER AND PRESSURE VESSEL CODE

• Übersicht der Stamps: Druckbehälter nicht nuklear, ortsfest, aus metallischen Werkstoffen
• Rangfolge von Gesetzen und Codes
• Werkstoffe
• Zusatzwerkstoffe
• Aufbau von Teil QW
• Definitionen Schweißverfahren

Schweißen, ASME Section IX
• Das Dickenmodell (Grundwerkstoff / Schweißgut)
• Klassifizierung des Grundwerkstoffes (P-No., UNS-No.), Zusatzwerkstoff (F-No., A-No.)
• Schweißpositionen: Prüfpositionen und qualifizierte Positionen
• Verfahrensprüfungen: Verbindungsschweißen
• Schweißer- und Bedienerprüfungen: Verbindungsschweißen

Prüfungen, ASME Section IX
• Zug- und Biegeversuch
• Kerbschlagbiegeversuch: geforderter Zähigkeitsnachweis durch den Design Code am Beispiel ASME VIII / 1
• Durchführung des Kerbschlagbiegeversuches am Beispiel ASME VIII / 1

Referent:
Dipl.-Ing. Jürgen Fleischfresser, Lloyd's Register EMEA

 

Bildungsziel des Seminars

Im Bereich Druckbehälterherstellung und Engineering nimmt der ASME Boiler and Pressure Vessel Code (ASME BPVC) eine zentrale Rolle ein:
• Bei diesem Seminar erhalten Sie Know-how für ein effizientes schweißtechnisches Engineering nach ASME BPVC und können sich damit einen wichtigen Wettbewerbsvorteil auf dem Markt sichern.
• Ihnen wird der Umgang mit der Code Section für das Qualifizieren von Schweißprozessen und Schweißpersonal vermittelt.

 

Beschreibung der Zielgruppe
Hersteller und Engineering Firmen von geschweißten Konstruktionen, Behältern und Druckgeräten, Ingenieure und Techniker, speziell aus den Bereichen:
• Arbeitsvorbereitung
• Qualitätssicherung
• Fertigung
• Abnahmegesellschaften
• Prüflaboren

 

Termine
Mi., 15. Nov. 2017, Stuttgart 
Do., 01. Mrz. 2018, Berlin  

Weitere Informationen:

Buchen unter: 

https://www.beuth.de/de/seminar/schweisser-und-verfahrenspruefungen-nach-asme-ix/132459224

 

DIN-Akademie im Beuth Verlag 
Am DIN-Platz 
Burggrafenstr. 6, 10787 Berlin 
E-Mail: dinakademie@beuth.de 
Auskünfte: Telefon: 030 2601-2518
 

  Diese Nachricht wird Ihnen vom folgenden maschinenbau.de-Benutzer präsentiert:




zurück zur Übersicht
Noch nicht eingetragen ?
Nutzen Sie die Vorteile die, Ihnen ein kostenloser Eintrag bietet
Jetzt KOSTENLOS registrieren
Dauert nur wenige Minuten

Partner

Firmeneinträge

Jetzt KOSTENLOS eintragen

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos als Mitglied bei maschinenbau.de! Es entstehen für Sie keinerlei Kosten. Dauert nur wenige Minuten!
Jetzt registrieren alle Einträge
Neueste Einträge

57223 Kreuztal

Seit 2010 vermittelt FKS Fachkräfte direkt und indirekt in Unternehmen der ...

94550 Künzing, Deutschland

Damit Sie sich in einer großen Messehalle von allen Ausstellern abheben kön...

40595 Düsseldorf

Kundenspezifische Videos und 3D-Animationen bieten der Industrie die Möglic...

1130 Wien

Jactio.com verbindet deutschsprachige KMU aus dem Maschinen- und Anlagenbau...