Veranstaltungen

Batterieproduktion
Basisseminar Batterieproduktion, 18. Oktober 2018

Eine der wichtigsten Herausforderungen für die zukünftige Elektromobilproduktion ist die Bereitstellung von leistungsstarken Lithium-Ionen-Batterien.

Eine der wichtigsten Herausforderungen für die zukünftige Elektromobilproduktion ist die Bereitstellung von leistungsstarken Lithium-Ionen-Batterien. Die Hauptanforderungen sind dabei die Steigerung der Reichweite und die Senkung der Herstellungskosten. Aus diesem Grund arbeiten Automobilhersteller, Maschinen- und Anlagenbauer sowie Batteriehersteller und Energieversorger an der Verbesserung auf Produkt- und Prozessseite. Am PEM der RWTH Aachen befindet sich das Elektromobilitätslabor eLab im Aufbau, in dem die vollständige Produktionstechnik für die Fertigung von Hochvoltspeichern zur Verfügung steht. Das Seminar Batterieproduktion vermittelt den Teilnehmern einen umfassenden Einblick in die Grundlagen der einzelnen Fertigungsprozesse einer Batterie und die besonderen Anforderungen für den Einsatz in Elektrofahrzeugen. Dazu werden sowohl die Produktionsprozesse der Batteriezelle als auch des Batteriemoduls und -packs detailliert vorgestellt und durch praktische Erfahrungen ergänzt. Es werden dabei auch die Ansätze einer stärkeren Industrialisierung von Lithium-Ionen-Batterien in Deutschland diskutiert. Neben den Herausforderungen der Produktionsprozesse wird insbesondere der Bereich der kosteneffizienten Qualitätssicherung in der Batterieproduktion erarbeitet.

 

http://www.wzlforum.de/__C12571ED003C17E6.nsf/html/de_18102018_basisseminarbatterieproduktion.html

Manfred-Weck-Haus
Steinbachstr. 19
52074 Aachen

Weitere Informationen:

WZLforum an der RWTH Aachen

Steinbachstr. 25

52074 Aachen

Tel +49 241 80 23614

Fax +49 241 80 22575

info@wzlforum.rwth-aachen.de

  Diese Nachricht wird Ihnen vom folgenden maschinenbau.de-Benutzer präsentiert:




zurück zur Übersicht
Noch nicht eingetragen ?
Nutzen Sie die Vorteile die, Ihnen ein kostenloser Eintrag bietet
Jetzt KOSTENLOS registrieren
Dauert nur wenige Minuten

Partner

Firmeneinträge

Jetzt KOSTENLOS eintragen

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos als Mitglied bei maschinenbau.de! Es entstehen für Sie keinerlei Kosten. Dauert nur wenige Minuten!
Jetzt registrieren alle Einträge
Neueste Einträge

70736 Fellbach

Führender Spezialist für kundenspezifische Lösungen im Bereich anspruchsvol...

6100 Kazanluk

"INCOMET EOOD" bietet Spezialgeräte für die Pharma-, Lebensmittel- und Meta...

63533 Zellhausen

Drahterodieren mit bis zu 8 Achsen simultan, spezialisiert auf das erosive ...

29270 Carhaix-Plouguer

Seit 1988, Übersetzung aus/in alle Sprachen durch qualifizierte Mitarbeiter...