Lexikon

Wählen Sie den Anfangsbuchstaben aus der Liste aus:
Die entsprechenden Begriffserklärungen werden Ihnen unten alphabetisch angezeigt.
R
R | Redundanz
Der Begriff Redundanz ist von dem lateinischen Begriff 'redundare' "im Überfluss vorhanden sein" abzuleiten und bezeichnet somit das mehrfache Vorhandensein von funktions-, inhalts- oder wesensgleichen Objekte. um den evtl. Ausfall eines Systems durch ein funktions-, inhalts- oder wesensgleiches Objekt zu kompensieren. Es ist abzuwägen zwischen den Instandhaltungskosten eines redundanten Systems und den Folgekosten beim Ausfall eines Systems ohne Vorhandensein eines funktions-, inhalts- oder wesensgleichen Objekts.

Partner