Lexikon

Wählen Sie den Anfangsbuchstaben aus der Liste aus:
Die entsprechenden Begriffserklärungen werden Ihnen unten alphabetisch angezeigt.
B
B | Built-to-Stock
Built-to-Stock ist eine strategische Entscheidung eines Unternehmens. Dabei wird festgelegt, dass Produkte, im Gegensatz zu Built-to-Order, auch ohne Eingang eines konkreten Kundenauftrages produziert und auf Lager gelegt werden. Damit wird auf der einen Seite Kapital in Form von auf Lager liegenden Produkten gebunden, auf der anderen Seiten jedoch ist durch Built-to-Stock die Reaktionszeit auf einen Kundenauftrag wesentlich geringer, als wenn die Teile erst noch produziert werden müssten. Möchte der Kunde jedoch die Teile mit einer gewissen Änderung, so ist dies meist nicht oder nur mit erheblichem Mehraufwand möglich. Neben Built-to-Stock gibt es auch die Varianten Built-to-Order und Engineer-to-Order.

Partner